... der Sportverein für die ganze Familie!

Volleyball: Turniersüchtig!

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Volleyballer der Turniersucht verfallen!

Erst am 20. Januar war die Hobbytruppe unserer Volleyballer zum Turnier ins Auetal unterwegs, da muss es doch so schnell nicht schon wieder sein: Aber unsere unbelehrbaren Hobbypritsch- und –baggerer konnten es nur eine Woche später wieder nicht lassen. Am 27. Januar um 08:30 Uhr verzichteten Tina, Ole, Patrick, Patrick, Stefan, Anne, Carsten, Michelle und Andre auf langes Ausschlafen, um pünktlich, vorbei an zahlreichen Geschwindigkeitskontrollen auf der B83, um 10:00 Uhr mit acht weiteren Hobbymannschaften (auch überregionale aus Osnabrück und Hannover) die Platzierungen auszuspielen. Nach Losentscheid landete unser Team in der Vorrunde in Gruppe 3, wo wir im Spielmodus „zwei Gewinnsätze bis 25 Punkte“ gegen zwei ebenbürtige Mannschaften gut mithalten konnten. Der aufmerksame Leser ahnt es schon, in unserer Dreiergruppe konnten wir somit den dritten Platz erreichen.

In der Finalrunde verpassten wir dann mit einem 26:24-Verlust des zweiten Satzes gaaaaaaaaanz knapp den siebten Platz. Der Spielmoral tat das, wie üblich, keinen Abbruch. Gefühlt war die Stimmung im Lauenauer Team über alle Spielphasen prächtig, was nicht zuletzt den unseren ständig wechselnden Auswechselspielern geschuldet war, die per Anfeuerungsrufe zumindest verbal mitspielten. Ein Stimmungsbild als Resumee:

-          „Wir haben jedes Spiel voll ausgekostet und drei Sätze genutzt, um allen Teilnehmern unsere Anwesenheit kund zu tun.“ (Patrick)

-           „Leider etwas mehr ‚Spinat‘ aber schon ganz viel ‚Popeye‘!“ (Ole)

-           „Die Konkurrenz war gut aufgestellt und zeigte viele Varianten des Spiels.“ (Patrick)

-          „Das Turnier mit dem bisher spielstärksten Teilnehmerfeld!“ (Carsten)

-          „War lustig, spannend und hat echt viel Spaß gemacht.“ (Michelle)

-          „Viele der anderen Mannschaften waren zwar stärker als wir, aber von der Stimmung her waren wir bei Weitem nicht zu überbieten.“ (André)

Körperlich am Ende, jedoch frohgelaunt und ohne Geschwindigkeitsüberschreitung kehrten wir um 17:30 Uhr auf den Arena-Parkplatz zurück und freuen uns schon auf das nächste Volleyball-Event. Doch davon hört Ihr an dieser Stelle später mehr … bis bald auf der Victoria-Homepage

Martin Harms

 img 20180127 wa0022

Aktuelles

Säuberung Victoria Arena und Dojo


Peperonis sind Boule-Fleckenmeister 2018, Glückwunsch!

Peperonis sind Boule-Fleckenmeister 2018, Glückwunsch!


Fußballferien Camp Beesten Fußball Förderverein Lauenau

Fußballferien Camp Beesten Fußball Förderverein Lauenau